Aktuelle Sendung: auf

Passionsspiele, Musikfrühling und Ziegelbrennen

Kultur Lokal am 20.Mai um 19 Uhr auf Charivari Rosenheim

Mehr als 600 Mitspieler, eine 400 Jahre alte Tradition, ein echter Esel auf der Bühne. Am kommenden Sonntag feiern die Passionsspiele 2019 in Erl Premiere. Und sie sind wied... Lesen


Die Weltuhr am Simssee

Damals und Heute am 19.Mai um 8:40 Uhr auf Charivari Rosenheim

Sie hat ein bisschen was vom Charme der Jahrmarktsattraktionen vor über 100 Jahren. Aber wenn man genauer hinschaut, steckt auch viel Lebensphilosophie in diesem Werk: die Rede ist von der „Weltuhr“,... Lesen


"Kirche macht nur Sinn als eine Kirche für andere"

Sonntagsgast am 19. Mai um 8 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Sonntagsgast ist diesmal Helmut Türk-Berkhan. Er war 30 Jahre lang Sozialarbeiter in Rosenheim, seit ein paar Monaten ist er in Rente. Wir blicken zurück auf erfolgreiche Projekte und Türk-Berkhan erklärt, warum Kirche für ihn nur Sinn macht, wenn sie eine „Kirche für andere“ ist.


Medien: eine Gefahr für Kinder?

Extra am 16.Mai um 19 Uhr auf Charivari Rosenheim

Ist es in Ordnung wenn mein 7 jähriges Kind ein Smartphone hat? Nur weil alle anderen Kinder aus der Klasse eines haben. Wahrscheinlich eine Frage, die sich viele Eltern heutzutage stellen. Die di... Lesen


Im Schlafanzug in die Kneipe

Galaxy Rainbow am 15.Mai um 19 Uhr auf Radio Galaxy Rosenheim

...und harte Brezen essen. Die Band Just Duty Free hat einige Wünsche. Der, den ersten Platz beim deutschen Pop Rock Preis 2018 zu machen, ist in Erfüllung gegangen. Seit 2016 kreieren sie n... Lesen


Konzertreihe der LichtGestalten und ein musikalischer Sommer

Kultur Lokal am 13.Mai um 19 Uhr auf Charivari Rosenheim

Am Sonntag war Sommerbeginn – zumindest für Konzertliebhaber. Denn auch wenn das Wetter momentan noch ganz unsommerlich ist, hat gestern der Musiksommer zwisc... Lesen


Unsere Rubriken der KW 20

"Gedanke zum Tag": Birgit Schmiedinger aus Rosenheim

"Bücherzeit": Hega Haselbeck von der Stadtbücherei Traunstein stellt den Roman "Der Wachmann" vor

"Lost's no grad d'Spuileit o": Ernst Schusser im Gespräch mit Moritz Demer