Aktuelle Sendung: auf

Bücherzeit

Krimi, historischer Roman oder doch lieber was lustiges? In der Bücherzeit stellen Ihnen MitarbeiterInnen der Büchereien und Persönlichkeiten aus der Region ihre Lieblingsbücher vor. Am Samstag um kurz nach elf bei der Inn-Salzach-Welle und am Sonntag um kurz nach elf bei der Bayernwelle.

Sick Life Line

Bücherzeit am 17. September (Inn-Salzach-Welle) / 18. September (Bayernwelle)

Er ist Ex-Extremsportler und Filmemacher. Olaf Obsommer, wohnt in Raubling bei Rosenheim, und hat sein neustes Buch veröffentlicht und das heißt „Sick Life Line“. Was eine Sick Line ist, wie sich Extremsport... Lesen


Die Pegasus-Schwestern

Bücherzeit am 10. September (Inn-Salzach-Welle) / 11. September (Bayernwelle)

„Die Pegasus-Schwestern“ heißt das neuste Buch von Bernhard Kürzl. Es ist ein Pferde-, Kinder- und Jugendbuch. Reinhart Knirsch hat mit Bernhard Kürzl über die Idee hinter dem Buch gesprochen und erfahren, welches Projekt dazu entstand ist.


Hexenloch

Bücherzeit am 03. September (Inn-Salzach-Welle) / 04. September (Bayernwelle)

Abgeschottet und ausgedient. Das Hexenloch ist ein mystischer Ort in Salzburg und auch der Titel des neusten Buches von Christoph Lindenmeyer. Er ist Autor und Journalist und hat mit uns über sein Buch gesproch... Lesen


Chief Inspector Armand Gamache

Bücherzeit am 27. August (Inn-Salzach-Welle) / 28. August (Bayernwelle)

Regina Kaiser aus der Stadtbücherei Mühldorf am Inn stellt die kanadische Krimireihe um Inspector Armand Gamache vor. Geschrieben wurde die Buchreihe von der Schriftstellerin und ehemaliger Rundf... Lesen


Narrenträume

Bücherzeit am 20. August (Inn-Salzach-Welle) / 21. August (Bayernwelle)

Richard Rötzer, ist Autor und lebt in Rosenheim. Sein neustes Buch “Narrenträume“ ist erschienen und rückt das Bild eines Hofnarrens in eine andere Sicht. Ein spannendes Buch über die Renaissance und Hexengläubigkeit in Oberbayern.