Aktuelle Sendung: auf

Bücherzeit

Krimi, historischer Roman oder doch lieber was lustiges? In der Bücherzeit stellen Ihnen MitarbeiterInnen der Büchereien und Persönlichkeiten aus der Region ihre Lieblingsbücher vor. Am Samstag um kurz nach elf bei der Inn-Salzach-Welle und am Sonntag um kurz nach elf bei der Bayernwelle.

Liebesroman und Psychothriller zugleich

Bücherzeit vom 18. November (Inn-Salzach-Welle) / 19. November (Bayernwelle)

Der Roman "Ewig Dein" beginnt mit einer harmlosen Romanze: Judith, Mitte dreißig lernt im Supermarkt Hannes kennen. Er scheint der perfekte Traummann zu sein, er schenkt ihr seine gesamt... Lesen


Der Teufel vom Chiemsee

Bücherzeit vom 21. Oktober (Inn-Salzach-Welle) / 22. Oktober (Bayernwelle)

Haben Sie sich schonmal gefragt, woher Krimiautoren eigentlich ihr ganzes Wissen über Kriminalistik haben? Krimiautorin Ina May lüftet das Geheimnis und erzählt von ihrem neuen Buch „Der Teufel vom Chiemsee“.


Von Dirndlporno bis Dirndlrausch

Bücherzeit vom 14. Oktober (Inn-Salzach-Welle) / 15. Oktober (Bayernwelle)

In seinem Heimatort Bad Feilnbach hat er mit seinen Büchern für einigen Wirbel gesorgt. Andreas Karosser schreibt erotische Heimatkrimis - der dritte Teil seiner Triologie ist gerade erschienen. Ist das nun Rufschädigung oder ein harmloses neues Genre? Wir sprechen mit dem Autoren.


Ludwig Thoma

Bücherzeit vom 07. Oktober (Inn-Salzach-Welle) / 08. Oktober (Bayernwelle)

In der Bücherzeit geht es diesmal um Ludwig Thoma und seine Beziehung zum Chiemgau.


Die Strandräuberin

Bücherzeit vom 30. September (Inn-Salzach-Welle) / 01. Oktober (Bayernwelle)

Diesmal geht es nach Sylt. Helga Haselbeck von der Stadtbücherei Traunstein stellt Ihnen den historischen Roman "Die Strandräuberin" von Ines Thorn vor.