Aktuelle Sendung: auf

Damals und Heute

„Damals und Heute“ bringt  Kultur, Brauchtum und Historisches aus der Region. Wir sind zu Gast in traditionellen Handwerksbetrieben, machen Zeitreisen, besuchen Kultur- und Industriedenkmäler, begeben uns auf Exkursionen in die Natur und berichten wo Brauchtum noch lebendig ist.

Auf den Frequenzen vor Radio Charivari :  Sonntag ca 8.40 ( nach der Volksmusik, bzw der Sonntagssendung von Radio Regenbogen)

Auf den Frequenzen der Bayernwelle: Sonntag ca  ( nach der Volksmusik, bzw der Sonntagssendung von Radio Regenbogen)

Auf den Frequenzen der Inn-Salzach-Welle: Sonntag ca 8.40 ( nach der Volksmusik, bzw der Sonntagssendung von Radio Regenbogen)



Drunter und Drüber

Damals und Heute am 24. September um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

„Drunter und Drüber“ ist der Titel einer Sonderausstellung über Mode – auch Unterwäschemode - von damals, die bis Februar noch im Schusterhof in Bergen zu sehen ist. Gaby Hertlein hat dort einige sehr eigenwillige Stücke entdeckt.


Das Fahrrad - Damals und Heute

Damals und Heute am 17. September um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

1817 - vor 200 Jahren wurde das Fahrrad erfunden. Wir nehmen die Fahrradgeschichte der Region unter die Lupe: Wann es die ersten Fahrradvereine bei uns gab und warum Radfahren zeitweise lebensgefährlich war – das sind zwei von vielen Fragen,  denen wir nachgehen.


Fossilien im Volksglauben

Damals und Heute am 10. September um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Mit Seeigeln, Korallen, Schnecken und Muscheln wehrten Abergläubische im Mittelalter Unheil ab. In der alpinen Region setzte man auch auf „Verschreiherzen“, die man sich umhängte. Einhörner d... Lesen


Kunstwerke aus Glas

Damals und Heute am 3. September um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Filigran ausgearbeitete Insekten gehören zu seinem Spezialgebiet, aber auch andere Tiere oder Blumen jeglicher Art. Auch abstrakte Auftragsarbeiten für zeitgenössische Künstler – und das alles aus Glas. Sig... Lesen


Hoch über dem Inntal

Damals und Heute am 27. August um 8:45 Uhr auf Radio Charivari Rosenheim

Er ist einer der am höchsten gelegenen Bauernhöfe Deutschlands: die Hintere Asten. Seit 1000 Jahren leben Menschen auf diesem Plateau, seit mehr als 500 Jahren die Vorfahren der Astls. Dass die Arbeit oben auf 1108 Meter Höhe kein reines Zuckerschlecken ist, hören Sie in Damals und Heute.


.